Willkommen im SMS

Derzeit überarbeiten wir die Seite für Sie; deswegen sind keine Bilder sichtbar.

Service und Meetingpoint Saxenwald – kurz SMS genannt, befindet sich in Reinbek – zwischen Hamburg und dem Sachsenwald. Das SMS steht für moderne Tagungsräume und gibt Sitzungen, Konferenzen und Präsentationen eine spezielle Atmosphäre. Erstklassiger Service und aktuelle Technik sind der Rahmen für Ihr Vorhaben.

 

Ein kurzes Interview mit Lars-Bjørn Kühl, dem Geschäftsführer.

Warum Saxenwald mit „x“?
Saxenwald geht auf Karl den Großen und seinen Limes Saxoniae zurück – außerdem ist im Computerzeitalter die Schreibweise einfach kürzer. Der Service & Meetingpoint Saxenwald liegt im Zentrum des Dreiecks Hamburg, Lübeck und Lüneburg am östlichen Rande der Metropolregion Hamburg – mitten im Kern des alten Sachsenwaldes.

Was macht der Servicepoint?
Im Servicepoint kann man voll ausgestattete Arbeitsplätze halbtags mieten. Diese hohe Flexibilität ist sowohl für Existenzgründer, Freiberufler und kleine Gewerbetreibende interessant als auch für Großfirmen, die eine repräsentative Vertretung und Büroflächen ohne große Kostenbindung im Hamburger Einzugsgebiet suchen.
Da keine Bindefristen bestehen, gibt es eine sehr hohe Transparenz der Kosten.

Was ist der Meetingpoint?
Der Meetingpoint ist Treffpunkt, Seminar-, Schulungs-, Tagungs- und Konferenzraum für Firmen und Geschäftsleute, Selbstständige und Freiberufler, um Veranstaltungen von 2 bis 150 Personen durchzuführen. Ausgestattet mit moderner Multimediatechnik, WLAN, LAN und Beamer können Ihre Ideen einfach und klar visualisiert werden. In der Tagungslounge kann in den Pausen eine Erfrischung gereicht werden – lassen Sie sich von unserem „Saxenwald“ überraschen.

Warum gesicherte Schließfächer?
Viele Banken und Sparkassen empfehlen ihren Kunden Schließfächer. Wir bieten, nicht nur für unsere Kunden aus dem Edelmetall-Handel (Goldmünzen, Silbermünzen und anderes), bankenunabhängige, gesicherte Lagerflächen und Schrankfächer auf einem aktuell sehr hohem Technikstandard an. Dazu gehört die Zugangssicherung mit biometrischen Daten. Unsere Kunden schätzen neben der externen Wertlagerung das neutrale Erscheinungsbild des SMS und die Möglichkeit, an 360 Tagen im Jahr rund um die Uhr auf sein Fach zugreifen zu können.


Ein kurzer Bericht über unsere Fächer und ein erster Eindruck.